Lohnverrechnungen

Ein Hochrisikobereich des Unternehmens betrifft die Lohnverrechnung, da es vermehrt zu Prüfungen der Gebietskrankenkassen, bzw. der Finanzämter kommt.

Während die Buchhaltung noch vom Unternehmer vielfach selbst vorgenommen wird, ist dies bei der Lohnverrechnung aufgrund der Komplexität der Materie oft nicht mehr möglich. Neben dem Lohnsteuerrecht, müssen auch arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte berücksichtigt werden.

Wir übernehmen gerne diese Arbeit für Sie, damit Sie keine unangenehmen Überraschungen erleben.